Über net+ Porträt

Pattern Top
Pattern Bottom

Der hundertprozentige Westschweizer Multimediabetreiber
Als führender Anbieter von Multimedia-Inhalten in der französischsprachigen Schweiz ist netplus.ch SA ein auf Telekommunikation spezialisierter Dienstleister. netplus.ch SA garantiert seinen mehr als 220 000 Kunden qualitativ hochwertige und kundennahe Dienstleistungen in den Bereichen Internet, Festnetztelefonie, Mobilfunk und Fernsehen – sowohl in den Stadtzentren als auch in entlegenen Gebieten.

Derzeit umfasst netplus.ch SA elf Netzwerke, die Multimedia-Produkte und -Dienste hauptsächlich unter den Marken BLI BLA BLO und business! lokal vermarkten und vertreiben. Ob für Privatpersonen oder Unternehmen – netplus.ch SA bietet einfache, leistungsstarke und kostengünstige Lösungen, die auf die Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten sind.

Die Mitglieder von net+ (SEVJ, VOénergies, net+ Léman, SEIC, SEFA, Citycable, net+ FR, SEIC-Télédis, Sinergy, net+ Entremont und OIKEN) bilden ein solides, kundennahes und effizientes Netzwerk lokaler Vertriebspartner in den Kantonen Freiburg, Waadt und Wallis. Ihre Mitarbeitenden stellen den Kunden jeden Tag ihr regionales Wissen und ihr Know-how zur Verfügung.  

«Diese Organisation macht es möglich, eine wichtige Rolle auf dem Markt zu spielen und lässt gleichzeitig jedem einzelnen Teilhaber des Kabelnetzes seine Unabhängigkeit», sagt Jean-Albert Ferrez, Verwaltungsratspräsident von netplus.ch SA.

Durch die neue Organisation garantieren die Netzwerkteilhaber den Kunden je nach regionaler Verfügbarkeit den Anschluss ans Kabel-, Telefon- oder Glasfasernetz nach dem neuesten Stand der Technik. Das bereitgestellte Breitbandnetz ist unübertroffen hinsichtlich Geschwindigkeit und Leistung – unabhängig davon, wo sich der Anschluss im jeweiligen Haushalt befindet.

Seit seiner Gründung im Jahr 2004 hat netplus.ch SA sein Angebot ständig verbessert und laufend an die schnellen Veränderungen auf dem Telekommunikations- und Multimediamarkt angepasst. Heute werden täglich mehr als 460 000 Dienste genutzt.

Mit seinem Hauptsitz im Techno-Pôle Siders ist netplus.ch SA zudem ideal positioniert, um den neuesten Entwicklungen der digitalen Technologie vorzugreifen. Seine 40 Mitarbeitenden (darunter 28 Ingenieure, hauptsächlich von den technischen Hochschulen im französischsprachigen Wallis und der Westschweiz) nutzen die Synergien und Vorteile eines solchen Kompetenzzentrums in Informationstechnologie und Kommunikation und setzen sie in die Tat um.

Hier finden Sie die wichtigsten Daten und Ereignisse, die die Geschichte von net+ von der Gründung im Jahr 2000 bis heute geprägt haben.